Wolfshard

Wolfsrollenspiel
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Teilen | 
 

 Was ist das?

Nach unten 
AutorNachricht
Sitka
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Alter : 26
Job/hobbies : Fellán
Anmeldedatum : 25.09.07

Wolfsstatus
Status:
Namen der spielbaren Wölfe: Sitka
Wolfsrollenspiel-Level:
5/100  (5/100)

BeitragThema: Was ist das?   Mi Sep 26 2007, 15:26

Wolfsrollenspiel in Foren

Es ist manchmal gar nicht so einfach jemandem zu erklären, was man da eigentlich mit einem Großteil seiner Freizeit anfängt. Die Fragen Was heißt eigentlich Rollenspiel? Was bedeutet es? Wer oder was ist ein Rollenspieler? kann man nicht gerade als 'untypisch' bezeichnen und man muss schon ein recht guter Menschenkenner und Wortakrobat sein, wenn das Gegenüber sich nicht bereits nach den ersten Sätzen einer Erklärung mit Kopfschütteln umdrehen und weggehen soll.


Mal ein Versuch, es zu umschreiben.

Rollenspiel bedeutet, sich mit ein paar netten Leuten zusammen zu setzten und eine schöne Zeit zu haben. Alle sollten Lust darauf haben, für die Dauer des Spiels mal die Alltagssorgen und Ihr eigenes Leben vor der Tür zu lassen und stattdessen in das Leben einer erdachten Figur zu schlüpfen und sich mit deren Leben rumzuschlagen, das meist ganz anders ist als das eigene.
Rollenspiel bedeutet (wie der Name schon sagt) eine Rolle zu spielen, sie mit Leben auszufüllen und sich in eine fremde Person (oder eben ein Tier) reinzudenken. Im Spiel begegnet man anderen Figuren, die von den anderen Spielern gespielt werden.
Es können vom Spielleiter Gebäude, Tiere, Gegenstände, Monster und sogar Götter beschrieben werden, die in die Handlung mit einbezogen werden sollen.
Die Spieler bestimmen die Aktionen ihrer Spielfigur (Charakter), die anderen wiederrum müssen darauf reagieren.

Im Prinzip war es das schon - und jede Gruppe von Leuten könnte nun sofort ohne weitere Hilfsmittel damit anfangen Rollenspiel zu machen und würde vielleicht so zusammen eine Geschichte, vielleicht sogar ein Abenteuer erleben.



Das ganze kurz zusammengefasst:

  • Ein Rollenspiel wird von zwei oder mehr Personen gespielt, indem sie sich miteinander unterhalten. (z.b. über ein Forum/Chatroom/...)
  • Die Spieler nehmen an der Geschichte in Form ihrer Spielfiguren (Charaktere) teil. Der Spieler bestimmt in der Regel was sein Charakter jeweils als nächstes machen soll.
  • Die Spielfiguren werden vor und während dem Spiel ausgedacht und vom Staff freigegeben.
  • Wie sich bestimmte Aktionen der Spielfiguren auf die Umwelt auswirken kann durch die anderen Spieler oder zu guter Letzt durch den Spielleiter bestimmt werden.
  • Gewinner sind all die Spieler, die am Ende einer Rollenspielrunde am meisten dazu beigetragen haben, daß sich alle Mitspieler köstlich amüsiert haben. Natürlich ist man ein besonderer Gewinner, wenn man beim Rollenspiel neue Freunde gewinnt !
  • Verlierer sind all die, die beim Rollenspiel schlechte Laune verbreiten, alles allein machen wollen oder einfach nicht verstanden haben, daß beim Rollenspiel jeder Mitspieler Spaß haben soll und ein wichtiger Teil der Geschichte ist. Verlierer deshalb, weil in Zukunft wohl keiner mehr mit ihnen Spielen will.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Was ist das?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Wolfshard :: - Prolog - :: Was ist Wolfsrollenspiel?-
Gehe zu: